Den Einbruchschutz an Garten- und Grundstückstoren erhöhen

In den letzten Jahren verharrt die Zahl der Einbrüche auf konstant hohem Niveau. Viele Hausbesitzer statten ihre Türen und Fenster deshalb inzwischen mit zusätzlichen Sicherheitseinrichtungen aus. Ebenso sinnvoll sind aber auch die Aufstellung eines guten Zauns und gegebenenfalls eine Nachrüstung des Garten- beziehungsweise Grundstückstors, um Kriminellen den Zutritt auf das Grundstück zu erschweren. Durch diese Maßnahmen schützen Sie nicht nur Ihr Hab und Gut im Haus, sondern auch Fahrzeuge und Geräte in der Garage oder einem Schuppen sowie Möbel und andere Gegenstände in Ihrem Garten.

Sehr robust und in vielen Ausführungen erhältlich: Doppelstabmattenzäune

Ein Gartentor ist natürlich umso sicherer, je höher es ist. Darüber hinaus spielt das Material, aus dem das Tor und der Zaun bestehen, eine wichtige Rolle. Sehr robust sind Gartenzäune aus Metalldrähten wie die Doppelstabmattenzäune. Sie unterscheiden sich von Einstabmattenzäunen dadurch, dass sowohl an den Innen- als auch an den Außenseiten waagerecht verlaufende Metalldrähte angebracht sind. Einbrecher müssen daher einen großen Aufwand betreiben, wenn sie solch einen Zaun zerschneiden wollen. Doppelstabmattenzäune werden meist verzinkt oder pulverbeschichtet. Diese Art Zäune bekommen Sie daher in metallisch glänzenden Ausführungen und in zahlreichen Farben. Da es sich um Systeme handelt, deren drei Komponenten, nämlich die Matten, die Pfosten und die Tore optimal aufeinander abgestimmt sind, können Sie einen Doppelstabmattenzaun auch selbst aufstellen, sofern Sie über das nötige handwerkliche Geschick verfügen.

  • Komplettset - bestehend aus Zaunmatte und Pfosten – wahlweise mit Klemmhalter oder Abdeckschiene
  • Stabile 6/5/6 Drähte kreuzpunktverschweißt
  • Feuerverzinkt und pulverbeschichtete Drähte & Pfosten,
  • Bequeme und schnelle Speditionslieferung
Jetzt bei amazon.de öffnen

Ein perfekter Sichtschutz nützt auch Einbrechern

Beim Kauf eines Garten- oder Grundstückzauns ist außerdem zu bedenken, dass der Zaun Einbrechern möglichst keinen Sichtschutz bieten sollte. Hinter einer komplett geschlossenen Fläche oder einer dichten Hecke können sie ungestört arbeiten und sich Zutritt in Ihr Haus verschaffen. Auch wenn dies Ihre Privatsphäre beeinträchtigt, sollten Sie deshalb besser auf eine rundum geschlossene Einfriedung verzichten. Ebenso wichtig ist es, dass der Zaun so konstruiert ist, dass Kriminelle nicht an ihm hinaufklettern können. Aufrechte Streben, die oben spitz zulaufen, schrecken zumindest Gelegenheitsdiebe ab. Ebenso wirksam sind Stacheldraht oder Glasscherben auf der oberen Kante.

Garten- und Grundstückstore mit guten Schlössern nachrüsten

Als Schlösser werden bei Garten- und Grundstückstoren meist Einsteckschlösser verwendet. Sie werden in das Tor eingelassen und eignen sich auch für Modelle aus Leichtmetall. Weniger sicher sind dagegen Kastenschlösser, die auf die Tore aufgeschraubt werden und sich mit entsprechenden Werkzeugen leicht entfernen lassen. Bei Schlössern haben Sie außerdem die Wahl zwischen verschiedenen Widerstandsklassen. Je höher die Widerstandsklasse ist, desto länger hält ein Schloss einem Einbruchsversuch stand. Sollte sich ein vorhandenes Tor nicht nachrüsten lassen, können Sie ein zusätzliches Vorhängeschloss mit starker Kette verwenden.

Den Komfort steigern und gleichzeitig für mehr Sicherheit sorgen: Tore mit elektrischem Antrieb

Nicht nur sicher, sondern auch komfortabel sind Grundstücks- und Gartentore mit elektrischem Antrieb, die sich per Funk öffnen und schließen lassen. Bei ihnen sorgen Sie durch einen einfachen Knopfdruck für mehr Sicherheit auf dem Grundstück und ersparen sich gleichzeitig das Aussteigen aus dem Auto, um das Tor zu öffnen beziehungsweise hinter sich zu schließen. Elektrische Antriebe kommen vor allem bei Schiebetoren zum Einsatz, die in einer Bodenschiene zur Seite gleiten. Sie sind aber auch für Drehtore erhältlich und können in entsprechenden Ausführungen mit einem Sicherheitssystem für das Haus verknüpft werden. Einen guten Schutz vor Einbrüchen bieten außerdem selbstschließende Gartentore, die an den Innen- und Außenseiten mit einem Knauf versehen sind. Dadurch lässt sich verhindern, dass ein Dieb durch die Gitterstäbe greift, um das Tor durch das Drücken der Klinke auf der Innenseite zu öffnen.

Vom Haus Besucher vor dem Grundstückstor erkennen: eine Video-Gegensprechanlage macht´s möglich

Vor allem bei einem weit vom Haus entfernten Grundstückstor lohnt es sich, eine Video-Gegensprechanlage zu installieren. Sie ermöglicht es Ihnen, Besucher zu sehen und mit ihnen zu sprechen, bevor Sie das Tor öffnen. Mit ihr halten Sie auch Trickbetrüger und andere ungebetene Gäste von Ihrem Grundstück fern. Eine Video-Gegensprechanlage kombinieren Sie idealerweise mit einer Leuchte, die sich über einen Bewegungsmelder automatisch einschaltet. Auf diese Weise ist selbst bei Dunkelheit für die nötige Sicherheit gesorgt.

  • 2x 7-Zoll-Farb-LCD-Innenmonitor
  • Kamera mit 100-Grad Betrachtungswinkel 
  • Nachtsichtfunktion, wetterfest und stoßsicher
  • Automatische Schnappschuss- und Aufnahmefunktion
  • Erweiterbar 
Jetzt bei amazon.de öffnen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren